Kursangebote >> Kursbereiche >> Sprachen >> Deutsch als Fremdsprache >> Details

Berufsbezogener Sprachkurs B2 (DeuFöV)


Zu diesem Kurs


Das Basismodul von B1 auf B2 umfasst 300 Unterrichtseinheiten. Nach Kursende wird eine telc B2-Prüfung durchgeführt.

Die Teilnehmer besitztenbereits Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 und möchten sich sprachlich und fachlich weiterqualifizieren. Folgende Voraussetzungen müssen erfüllen werden, um an der Förderung teilzunehmen:

- Sie haben einen Migrationshintergrund (d. h. Sie gehören zu einer der folgenden Gruppen:
Zugewanderte, einschließlich der Geflüchteten, die sich im Anerkennungsverfahren befinden und eine gute Bleibeperspektive haben (letzteres gilt zur Zeit für die fünf Herkunftsländer Syrien, Iran, Irak, Eritrea und Somalia), Bürgerinnen und Bürger der EU, Deutsche mit Migrationshintergrund).

- Sie haben einen Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung
- Sie müssen arbeitssuchend gemeldet sein und/oder beziehen in der Regel Leistungen nach SGB II (vom Jobcenter) oder SGB III (Arbeitslosengeld).
- Oder Sie suchen eine Ausbildungsstelle oder befinden sich bereits in der Ausbildung

Kursnr.: 1720140430
Kosten: m. Eigenbeteiligung oder kostenfrei ab 8 Personen


Zeitraum

Mo. 13.11.2017 - Mi. 28.03.2018


Verfügbarkeit

Keine Anmeldung möglich Keine Anmeldung möglich


Kursort(e)

Obere Marktstr. 44
98646 Hildburghausen
KVHS HBN Raum 1.14

Dozent(en)

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gerne.
Kursangebote >> Kursbereiche >> Sprachen >> Deutsch als Fremdsprache >> Details

Berufsbezogener Sprachkurs B2 (DeuFöV)


Zu diesem Kurs


Das Basismodul von B1 auf B2 umfasst 300 Unterrichtseinheiten. Nach Kursende wird eine telc B2-Prüfung durchgeführt.

Die Teilnehmer besitztenbereits Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 und möchten sich sprachlich und fachlich weiterqualifizieren. Folgende Voraussetzungen müssen erfüllen werden, um an der Förderung teilzunehmen:

- Sie haben einen Migrationshintergrund (d. h. Sie gehören zu einer der folgenden Gruppen:
Zugewanderte, einschließlich der Geflüchteten, die sich im Anerkennungsverfahren befinden und eine gute Bleibeperspektive haben (letzteres gilt zur Zeit für die fünf Herkunftsländer Syrien, Iran, Irak, Eritrea und Somalia), Bürgerinnen und Bürger der EU, Deutsche mit Migrationshintergrund).

- Sie haben einen Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung
- Sie müssen arbeitssuchend gemeldet sein und/oder beziehen in der Regel Leistungen nach SGB II (vom Jobcenter) oder SGB III (Arbeitslosengeld).
- Oder Sie suchen eine Ausbildungsstelle oder befinden sich bereits in der Ausbildung

Kursnr.: 1720140430
Kosten: m. Eigenbeteiligung oder kostenfrei ab 8 Personen


Zeitraum

Mo. 13.11.2017 - Mi. 28.03.2018


Verfügbarkeit

Keine Anmeldung möglich Keine Anmeldung möglich


Kursort(e)

Obere Marktstr. 44
98646 Hildburghausen
KVHS HBN Raum 1.14

Dozent(en)

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Volkshochschule Joseph Meyer Hildburghausen

Obere Marktstraße 44
98646 Hildburghausen

Tel.: 03685 702085
Fax: 03685 709284
E-Mail: kvhs.hildburghausen@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Mo, Di, Fr:  09:00 - 12:00 Uhr 

Di:              13.00 - 14.30 Uhr

Do:             13.00 - 17.00 Uhr

 

 

Anfahrt

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen