vhs-bulletin

// Der Vorbeugekomplex der Staatssicherheit im Bezirk Suhl

 

Nach dem Volksaufstand des 17. Juni 1953, dem sogenannten "Tag X", befürchteten die Staatspartei SED und die Staatssicherheit der DDR neuerliche Aufstände. Den Aufruhr der eigenen Bevölkerung in inneren Spannungsperioden, aber auch im Fall der Mobilmachung im Kriegsfall, sollten detailliert ausgearbeitete Pläne verhindern. Eine wichtige Aufgabe der Staatssicherheit der DDR wären "Vorbeugemaßnahmen" gewesen: missliebige Bürger wären im Ernstfall rasch in bestimmten Gebäuden und Lagern vom Rest der Bevölkerung isoliert worden.

Dr. Anke Geier beleuchtet in ihrem Vortrag  den "Vorbeugekomplex" der Staatssicherheit anhand von Quellenfunden. Die Historikerin ist wissenschaftliche Mitarbeiterin des Landesbauftragten des Freistaates Thüringen zur Aufarbeitung der SED-Diktatur (ThLA).

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem ThLA und der Kreisbibliothek Hildburghausen. >Anmelden

// 100 Jahre Volkshochschule Hildburghausen

Im Jahr 2019 feiert die Kreisvolkshochschule Hildburghausen ihren 100. Geburtstag. Ein würdevoller Anlass, um Ihnen eine besondere Kursreihe zur präsentieren >Mehr

// VHS bringt Sie weiter...

Kursangebote für unserer Dozierenden >Mehr

// Stellenangebot: Außenstellenleiter/in Schleusingen-Themar

// Stellenangebot: Außenstellenleiter/in Heldburger Unterland

Die vhs Hildburghausen sucht engagierte Bürgerinnen und Bürger für die ehrenamtliche Leitung der Außenstelle Schleusingen/Themar. >Mehr

 

 


Kurse für . . .

        AKTIV Senioren

           Urlaubsplaner

             Migranten

                Familien

        Bildungshungrige

                Frauen

             Berufstätige

            Außenstelle


kostenfreie Spracheinstufung

Welche Sprachkurs ist der passende für mich? Mit einem online-Einstufungstest finden Sie es heraus > hier

Sei mutig!


Aktuelle Topangebote

Anmeldung möglich Alphabetisierung VHS Lernzentrum Lesen und Schreiben
ab 30.01.2019, 01 KVHS Joseph Meyer; Raum 1.13
freie Plätze PC kompakt // Excel im Beruf
ab 16.02.2019, 01 KVHS Joseph Meyer; Raum 1.02/Computerkabinett
freie Plätze SKIKURS alpin für Anfänger
ab 25.01.2019, 06 Skiarea Heubach
freie Plätze Crash-Tanzkurs für Hochzeiten und andere Events
ab 14.01.2019, 03 HBZ Eisfeld
freie Plätze Spanisch Konversation A2/B1
ab 07.02.2019, 01 KVHS Joseph Meyer; Raum 1.13

Login für Außenstellenleiter

Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Weihnachtliches Würzburg mit Odenwälder Marzipanfabrik


Zu diesem Kurs


Tauchen Sie ein in die süße Welt des Marzipans. Bei einer Führung durch die Odenwälder Marzipanfabrik erfahren Sie, wie Marzipan hergestellt wird und schauen den fleißigen Konditoren über die Schulter.
Erleben Sie im Anschluss einen der stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte Deutschlands in Würzburg. Schlendern Sie durch die Altstadt und genießen Sie die vorweihnachtliche Zeit bei Glühwein und gebrannten Mandeln.
Preis inkl. Betriebsführung Marzipanwelt

Anmeldung über:
VHS: Telefon 03685 702085 oder per Mail: kvhs.hildburghausen@vhs-th.de
Busunternehmen Leipold OHG Veilsdorf: Telefon: 03685 682579
Rechnungslegung und Tagesablaufplan erhalten Sie über das Reiseunternehmen.

Anmeldeschluss: 05.11.2018

Kursnr.: 1820111715
Kosten: 44,00 € ab 8 Personen


Termin(e)

Mi. 12.12.2018, 06:00 - 20:00 Uhr


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Dozent(en)

Kontakt

Volkshochschule Joseph Meyer Hildburghausen

Obere Marktstraße 44
98646 Hildburghausen

Tel.: 03685 702085
Fax: 03685 709284
E-Mail: kvhs.hildburghausen@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Mo, Di, Fr:  09:00 - 12:00 Uhr 

Di:              13.00 - 14.30 Uhr

Do:             13.00 - 17.00 Uhr

 

 

Anfahrt

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen