Freizeitgestalter

Kleines ganz GROß // Fotowanderung mit Nah- und Makrofotografie

Motive im Nah- und Makrobereich in der Natur finden und fotografieren - hier können Sie eine ganz neue Welt der Fotografie für sich entdecken.
Stephan Six, langjähriger Kursleiter für Fotografie und Bildbearbeitung, führt Sie in die verschiedenen Techniken dieses spannenden Bereichs der Fotografie ein, gibt Ihnen Tipps zu den Motiven und geht auf die Bildgestaltung ein. Dabei stehen die Fragen der Teilnehmer im Mittelpunkt, die bei einer ausgedehnten Fotowanderung durch die Natur beantwortet werden. Gemeinsam mit den anderen Kursteilnehmern entdecken Sie neue Motive und setzen diese zusammen um.

Da diese Art der Fotografie bei jedem Wetter funktioniert, findet der Kurs auch bei schlechtem Wetter statt. Bitte der Witterung angepasste Kleidung mitbringen, einen Müllbeutel als Unterlage und bei Bedarf einen Regenschirm. Ein Smartphone mit Kamera oder der Fotoapparat dürfen natürlich nicht fehlen und die Akkus sollten geladen sein. Wenn vorhanden, dann bitte auch Stativ, Makroobjektiv und Nahaufnahmezubehör nicht vergessen.
Wichtig: Grundkenntnisse und ein sicherer Umgang mit der Smartphonekamera bzw. dem Fotoapparat werden vorausgesetzt.

Bitte mitbringen: Kamera oder Smartphone mit Kamera, der Witterung entsprechende Kleidung, Unterlage, ggf. Regenschirm, geladene Akkus, wenn vorhanden: Stativ, Makroobjektiv und Nahaufnahmezubehör
Treffpunkt: genauer Treffpunkt in Reurieth wird noch vor Kursbeginn bekanntgegeben

Status: Plätze frei

Kursnr.: 2010121105

Beginn: Sa., 16.05.2020, 08:00 - 16:15 Uhr

Dauer: 1

Kursort: , ,

Gebühr: 43,50 € (inkl. MwSt.)


Datum
16.05.2020
Uhrzeit
08:00 - 16:15 Uhr
Ort
01 Treffpunkt wird noch bekannt gegeben




Kreisvolkshochschule Joseph Meyer Hildburghausen

Obere Marktstraße 44 | 98646 Hildburghausen 
Tel: 03685 702085
Fax: 03685 709284 
E-Mail: kvhs.hildburghausen@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag von 13.00 bis 14.30 Uhr und Donnerstag von 13.00 bis 17.00 Uhr

Fachbereich Integration
Dienstag, Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr