Gesellschaft
Gesellschaft Kursdetails

Weihnachtliches Forchheim (Tagesreise)

Weihnachtsmarkt in Forchheim mit Altstadt- und Krippenführung

Als eine der ältesten Städte Frankens hat sich Forchheim mit seinen vielen Fachwerkhäusern und der Festungsanlage ein historisches Erscheinungsbild vom Mittelalter bis zum Barock bewahrt.
Im Dezember verwandelt sich das einmalige Fachwerkensemble des Forchheimer Rathauses zum schönsten Adventskalender der Welt! Nicht nur auf dem Rathausplatz, sondern bis hin zur Kaiserpfalz gruppiert sich ein Markt mit vielfältigen und typischen Angeboten. Es entsteht eine besonders gemütliche Atmosphäre, wenn Sie Glühwein und Lebkuchen oder fränkische Bratwurst vor historischer Kulisse genießen können.
Bei einem Rundgang durch die Altstadt sehen Sie nicht nur die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Forchheims, sondern auch die wichtigsten und schönsten Krippen. Der Weg führt in die Martinskirche, Marienkapelle, zur Kaiserpfalz mit Blick auf die "lebende Krippe" und ins Katharinenspital. Ein besonderes Schmuckstück ist die Fuchsenkrippe, eine mechanische fränkische Krippe aus den Jahren 1892 bis 1895.

Verbindliche Rückmeldung bis zum 11.11.2019 gerichtet an die VHS:
Telefon 03685 702085 oer per Mail: anmeldung.hbn@vhs-th.de
sowie an unseren Kooperationspartner:
Busunternehmen Leipold OHG Veilsdorf Telefon: 03685 / 682579
Rechnungslegung und Ablaufplan erhalten Sie über das Reiseunternehmen.

Anmeldeschluss: 11.11.2019

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 1920110901

Beginn: Di., 10.12.2019, 08:00 - 18:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: , ,

Gebühr: 39,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
10.12.2019
Uhrzeit
08:00 - 18:00 Uhr
Ort
01 s. Zustiegsorte




Kreisvolkshochschule Joseph Meyer Hildburghausen

Obere Marktstraße 44 | 98646 Hildburghausen 
Tel: 03685 702085
Fax: 03685 709284 
E-Mail: kvhs.hildburghausen@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag von 13.00 bis 14.30 Uhr und Donnerstag von 13.00 bis 17.00 Uhr

Fachbereich Integration
Dienstag, Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr