Gesundheit

Autogenes Training // Einsteiger

Beim Autogenen Training handelt es sich um ein Entspannungsverfahren, das Ihnen durch einfache Übungen ermöglicht, sich selbst in einen Zustand der Entspannung und Ruhe zu versetzen. Das Training empfiehlt sich bei den verschiedensten Formen von Stress wie z.B. bei Nervosität und Schlafproblemen, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Ängsten und Bluthochdruck.
Unter fachlicher Anleitung der Psychotherapeutin Astrid Dotterweich erlernen Sie die grundlegenden Methoden des Autogenen Trainings, um es flexibel im Alltag als Entspannungsmethode einzusetzen. Das Autogene Training ist leicht zu erlernen und eine gute Grundlage für andere oder vertiefende Entspannungstechniken.
Die Kursgebühr kann von der Krankenkasse gefördert werden. Bitte fragen Sie Ihre Krankenkasse.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, ISO-Matte oder Decke

Status: Plätze frei

Kursnr.: 1920330100

Beginn: Do., 24.10.2019, 17:00 - 17:45 Uhr

Dauer: 8

Kursort: Praxis Dotterweich, Georgstr. 25, Eisfeld

Gebühr: 37,00 € (inkl. MwSt.)

Praxis Dotterweich
Georgstr. 25
98673 Eisfeld

Datum
24.10.2019
Uhrzeit
17:00 - 17:45 Uhr
Ort
Georgstr. 25, 03 Praxis Astrid Dotterweich
Datum
07.11.2019
Uhrzeit
17:00 - 17:45 Uhr
Ort
Georgstr. 25, 03 Praxis Astrid Dotterweich
Datum
14.11.2019
Uhrzeit
17:00 - 17:45 Uhr
Ort
Georgstr. 25, 03 Praxis Astrid Dotterweich
Datum
21.11.2019
Uhrzeit
17:00 - 17:45 Uhr
Ort
Georgstr. 25, 03 Praxis Astrid Dotterweich
Datum
28.11.2019
Uhrzeit
17:00 - 17:45 Uhr
Ort
Georgstr. 25, 03 Praxis Astrid Dotterweich
Datum
05.12.2019
Uhrzeit
17:00 - 17:45 Uhr
Ort
Georgstr. 25, 03 Praxis Astrid Dotterweich
Datum
12.12.2019
Uhrzeit
17:00 - 17:45 Uhr
Ort
Georgstr. 25, 03 Praxis Astrid Dotterweich
Datum
19.12.2019
Uhrzeit
17:00 - 17:45 Uhr
Ort
Georgstr. 25, 03 Praxis Astrid Dotterweich




Kreisvolkshochschule Joseph Meyer Hildburghausen

Obere Marktstraße 44 | 98646 Hildburghausen 
Tel: 03685 702085
Fax: 03685 709284 
E-Mail: kvhs.hildburghausen@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag von 13.00 bis 14.30 Uhr und Donnerstag von 13.00 bis 17.00 Uhr

Fachbereich Integration
Dienstag, Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr