Gesundheit

Lesung: Prof. Heiner Boehnke/Hans Sarkowicz: Grimmelshausen. Leben und Schreiben

Grimmelshausen ist für viele Bewohner unserer Region vor allem ein Dorf an der Werra. Etwas weniger Menschen kennen auch den ortsansässigen Familiennamen Grimmelshausen. Ein Teil dieser verarmten Adelsfamilie war der literarisch äußerst erfolgreiche Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen. Er war schlichtweg gesagt: der Erfinder des "Simplicissimus".
Grimmelshausen erzählt in seinen Simplicissimus-Werken die abenteuerlichen Geschichten seines Protagonisten rund um den 30-jährigen Krieg. Grimmelshausen wird durch diese und zahlreiche weitere Veröffentlichungen ein weltberühmter Barock-Autor.

In den Werken Grimmelshausens vermutet man heute vielschichtige Parallelen zu seinem eigenen Leben. Viel ist davon nicht bekannt, Grimmelshausen war ein "Meister der Verrätselungen und Scharaden". Seine Schriften veröffentlicht Grimmelshausen unter einer Vielzahl von Pseudonymen und machte es bis heute nicht ganz einfach, seine Biographie zu enträtseln.

Prof. Heiner Boehnke und Hans Sarkowicz machten sich daran, das vielschichtige Leben des Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen aufzuschlüsseln. Sie zeichnen ein beeindruckendes Bild fußend auf genealogischem, lokal- und kulturhistorischem sowie politisch-historischem Fundament.

Prof. Heiner Boehnke war Literaturredakteur im Programmbereich Kultur und Wissenschaft des Hessischen Rundfunks. Seine unermüdliches Engagement im Bereich der Literaturwissenschaft und -vermittlung wurde 2012 mit der Goethe-Plakete des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur geehrt.
Hans Sarkowicz ist seit 1979 beim Hessischen Rundfunk Leiter des Bereichs hr2-Literatur und Hörspiel. Mit Grimmelshausen verbindet ihn unter anderem die Herkunft aus der hessischen Kleinstadt Gelnhausen.

Der Vortrag findet in Kooperation mit der Stadt- und Kreisbibliothek Joseph Meyer Hildburghausen statt.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 2020120100

Beginn: Do., 05.11.2020, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 2

Kursort: Bürgersaal Historisches Rathaus HBN, Markt 25, Hildburghausen

Gebühr: 7,00 € (inkl. MwSt.)

Bürgersaal Historisches Rathaus HBN
Markt 25
98646 Hildburghausen

Datum
05.11.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Markt 25, 01 Bürgersaal Historisches Rathaus HBN
Datum
05.11.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Markt 25, 01 Bürgersaal Historisches Rathaus HBN




Kreisvolkshochschule Joseph Meyer Hildburghausen

Obere Marktstraße 44 | 98646 Hildburghausen 
Tel: 03685 702085
Fax: 03685 709284 
E-Mail: kvhs.hildburghausen@vhs-th.de

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag von 13.00 bis 14.30 Uhr und Donnerstag von 13.00 bis 17.00 Uhr

Fachbereich Integration
Dienstag, Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr