© Ev. Presseverband für Bayern e.V.
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Internationalen Frauentag 2024

Ausstellung „Rebellinnen - Frauen verändern die Welt“

Eine Ausstellung des Evangelischen Presseverbands für Bayern e.V. - mit Illustrationen von Beatrice Davies, Susanne Kuhlendahl, Bianca Schaalburg, Christian Topp und Anne Wenkel.

Die Ausstellung “Rebellinnen” stellt Frauen verschiedener Epochen aus dem deutschsprachigen Raum vor. Viele von ihnen sind berühmt, einige weniger bekannt. Eines aber vereint sie alle: Ihr Leben und ihre Taten haben unsere Gesellschaft verändert. Ihre Lebenswege ermutigen uns dazu, unseren eigenen Weg zu gehen und unsere Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. Starke Frauen, die es in die Geschichtsbücher geschafft haben – die für ihre Überzeugungen kämpften und die Welt ein Stück besser machen wollten.

und darauf stoßen wir heute mit einem Glas Sekt an!


Die Veranstaltungsreihe zum Internationalen Frauentag 2024 ist eine Kooperation der Kreisvolkshochschule "Joseph Meyer", des Frauenkommunikationszentrums BINKO, der Stadt- und Kreisbibliothek und der Buchhandlung am Markt.



1 Tag, 08.03.2024
Freitag, 09:00 - 13:00 Uhr
1 Termin(e)
Fr 08.03.2024 09:00 - 13:00 Uhr , Obere Marktstraße 44, 98646 Hildburghausen, Foyer, 1
2410110104
kostenfrei

Wenn Sie keine Anmeldebestätigung erhalten, melden Sie sich im Zweifelsfall telefonisch bei uns, um weitere Informationen einzuholen.

Kontaktaufnahme

Der Anmeldeschluss für diese Veranstaltung wurde bereits erreicht. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie dennoch an der Veranstaltung teilnehmen möchten.


_______________________________________________________
Kreisvolkshochschule Joseph Meyer Hildburghausen
Obere Marktstraße 44 | 98646 Hildburghausen
Tel.: 03685 702085 | Fax: 03685 709284
anmeldung@vhs-hbn.de | kvhs.landkreis-hildburghausen.de

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)