istock.de/DVV-Marketing

BAMF Allgemeiner Integrationskurs


In Integrationskursen kann jeder teilnehmen, der Deutsch neu lernen oder seine Deutschkenntnisse bis zu einem Niveau B1 verbessern möchte. Im dazugehörigen Orientierungskurs wird Wissen über die Kultur, Geschichte und Rechtsordnung in Deutschland vermittelt. Unter bestimmten Voraussetzungen übernimmt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) die Kosten oder einen Teil der Kosten. Lernmittel (Bücher, Kopien) sind grundsätzlich von jedem selbst zu zahlen. Wenn Sie über Vorkenntnisse verfügen, können Sie gerne quer einsteigen. Der Kurs umfasst 600 Unterrichtsstunden für den Deutschspracherwerb und anschließende 100 UE Orientierungskurs mit Gesellschafts- und Landeskunde. Der Kurs findet in kleinen Gruppen statt, daher hat die Lehrkraft mehr Zeit für jeden Teilnehmer. Während das Sprachmodul im Regelfall mit einer Gast DTZ Prüfung B1 abschließt, endet der Orientierungskurs mit dem BAMF-Test "Leben in Deutschland". 

Gerne beraten wir Sie zu Kurszugang und Voraussetzung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit Anne-Katrin Brachmann (Verwaltungsmitarbeiterin): 03685 4069701.


26.08.2024
Yuriy Weinland
2420140470
kostenfrei

  1. Weitere Veranstaltungen von Yuriy Weinland

    Wenn Sie keine Anmeldebestätigung erhalten, melden Sie sich im Zweifelsfall telefonisch bei uns, um weitere Informationen einzuholen.